• Infoportal der SG 47 Wolkenstein

Archive for Juni, 2014

Teilnahme beim 17. Erzgebirgspokal in Mauersberg mit zufriedenstellendem Ergebnis
by Jens Fischer

Am 27. und 28.6 haben wir unser größtes Turnier der Saison in Mauersberg bestritten. Angetreten waren 31 Mannschaften um sich auf 8 Feldern zu messen. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir gleich mit 2 Mannschaften antreten konnten und uns bestätigt sehen, unserer Sportart in der SG 47 Wolkenstein ein gutes Maß an Popularität verschafft zu haben.

sg47_website1

Freitag abend bestritten unsere Teams also ihre ersten Vorrundenspiele, wobei wir öfters am hohen Niveau der Gegner, aber auch an eigenen Fehlern scheiterten. Das Resultat war ein relativ ausgeglichenes Verhältnis an gewonnenen und verlorenen Sätzen. Bei Mannschaft 2 kam noch das Pech dazu, dass die Plätze 3-5 in der Gruppe nach Sätzen gleich standen und deshalb die schlechtere Bilanz bei den kleinen Punkten nur zu Platz 5 in der Vorrunde reichte. Mannschaft 1 hatte mit dem 4. Gruppenplatz für die Endrunde immerhin noch gute Chancen einen angepeilten Mittelfeldplatz zu erreichen. Also wurde bei der Ausspielung der Platzierungen noch einmal Gas gegeben und ein 18. und 24. Platz erkämpft.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie immer an dieser Stelle ein großes Kompliment an die Veranstalter der SG Mauersberg für die hervorragende Organisation und Durchführung. Spielbedingungen, die konsequente Umsetzung des Zeitplanes, die Abendveranstaltung und das leckere Frühstück waren perfekt. Natürlich auch ein Dankeschön an unsere Spieler die sich die viele Zeit genommen haben. Fehlen eigentlich nur noch ein paar Fans die uns bei unseren Turnieren lautstark anfeuern. Gelegenheit dazu gibt es am kommenden Samstag(5.7.2014) vor heimischer Kulisse zu den Wolkensteiner Sport- und Funtagen, die in diesem Jahr ausnahmsweise am Sportgelände an der Turnerstraße stattfinden.

Juni 30th

14:07
Volleyball

1. Platz beim 4. Hilmersdorfer Volleyball-Cup
by Jens Fischer

Am Sonntag, den 23.06.2014 wurde in Hilmersdorf der 4. Volleyball-Cup ausgetragen. Dabei galt es unter den anwesenden 6 Mannschaften im “Jeder-gegen-Jeden”-Modus einen Sieger zu finden. Mit etwas dünner Personaldecke, traten doch unsere Hilmersdorfer Vereinsmitglieder und Volleyballfreunde verständlicherweise eigenständig als “Hilmerdorfer Bud” an, fanden wir von Anfang an gut ins Spiel. So gewannen wir unsere ersten 4 Spiele recht klar. Das Highlight war dann im fünften und letzten Spiel das Derby gegen die “Hilmersdorfer Bud”, bei dem wir den ersten Satz noch klar für uns entscheiden konnten. Im zweiten Satz konnten wir bis zur Hälfte noch eine knappe Führung halten, welche wir dann aber leider abgeben mußten. Viele lange Ballwechsel konnten dann die Hilmersdorfer für sich entscheiden und legten noch einen Endspurt mit viel Kampfgeist hin, so dass wir unseren 10. und letzten Satz des Turniers leider 18:25 verloren haben. Mit 9:1 Sätzen waren wir am Ende aber der Sieger der Veranstaltung und für die “Hilmersdorfer Bud” reichte es für Platz 2.

WP_20140622_18_35_57_Pro

WP_20140622_18_56_58_Pro

Vielen Dank an dieser Stelle für das hervorragend organisierte und durchgeführte Turnier. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und freuen uns aufs nächste Mal.

Am kommenden Wochenende (27./28.06.) treten wir dann wieder geschlossen zum 17. Erzgbirgspokal in Mauersberg an.

Juni 23rd

14:14
Volleyball

Gelungener Saisonauftakt in Bärenstein
by Jens Fischer

Am Samstag, den 7.06.2014 startete für uns die Turnierssaison mit dem Fichtelberg Schwebebahn Cup in Bärenstein. Bei herrlichstem Sommerwetter traten wir gegen 7 weitere Mannschaften an. Dabei wurde in einem “Jeder-gegen-Jeden”-System ermittelt, welche zwei Teams am Ende im Finale stehen würden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da wir mit 10 Sportfreunden angereist waren, entschieden wir uns auf Anfrage einiger Bärensteiner Spieler mit diesen eine 2. Mannschaft zu stellen. So traten René, Steffen und Sten für das Team Gotcha 2/SG 47 Wolkenstein an.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach den ersten 5 Spielen gehörten wir bereits zu den 3 Mannschaften mit den größten Aussichen auf eine Finalteilnahme. Leider konnten wir dann in den letzten beiden Spielen gegen die Mannschaften, die sich letztendlich im Finale begegneten, nicht unser komplettes Potential abrufen und so blieb es bei Platz 3. Letztendlich ist dies aber ein Ergebnis mit dem wir durchaus sehr zufrieden sind.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Ende ließen wir den Tag gemütlich bei einem leckeren Abendessen in Bärenstein ausklingen. Es war sehr schön zu erleben wie geschlossen wir als Mannschaft zusammenstehen und wie gut wir auch außerhalb des Spielfeldes harmonieren. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle noch an Steffen für die Fotos und seine Bereitschaft uns alle sicher nach Hause zu fahren.

Juni 10th

7:46
Volleyball