• Infoportal der SG 47 Wolkenstein

Archive for Mai, 2014

Reisebericht: Trainingslager Sektion Volleyball
by Jens Fischer

Nach langer Planungsphase sind wir nun endlich vom 23.5. – 25.5.2014 ins Trainingslager nach Weißwasser ins Kiez “Am Braunsteich” gereist. Im Vordergrund stand natürlich die Übung und Festigung unserer Taktiken, aber auch die allgemeine Verbesserung unseres Fitnesslevels lag hoch im Kurs.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So fand gleich nach der Ankunft zur Erkundung der näheren Umgebung ein kleiner Waldlauf statt. So erwärmt und nach dem Abendessen frisch gestärkt, war unser nächstes Ziel die Turnhalle in Weißwasser, um unser gewohntes Freitagstraining durchzuführen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tag 2 begann mit einer Theoriestunde, in der sich Trainer Lars Neubert sehr viel Mühe gab alle Fragen bezüglich unserer Aufstellung, Spielweise und der einzelnen Rollenverteilungen im Spiel zu beantworten. Danach ging es ans Krafttraining, wobei die meisten ihre persönlichen Leistungsgrenzen ausreizen mußten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach dem Mittag begaben wir uns dann für einige Stunden auf den Beachplatz und spielten einige Sätze Volleyball. Den Abschluß des Trainingsprogamms von Tag 2 bildete dann erneut ein Waldlauf.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Den 3.Tag begannen wir etwas entspannter mit ein paar Bahnen im Schwimmbecken, das sich übrigens auf unserem Trainingsgelände befand und uns deshalb jederzeit für eine kleine Erfrischung zur Verfügung stand. Weiter gings mit einem Beachturnier in dem vier Mannschaften gegeneinander antraten. Hier zeigte sich wie wichtig eine ruhige, besonnene Spielweise sein kann. So hatte das Trio Steffen, Ronny und Tilo zwar das höchste Durchschnittsalter, liessen sich aber durch ihre Gelassenheit kaum einen Punkt abnehmen und verunsicherten damit noch dazu die meisten ihrer Gegenspieler.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zum Abschluß entspannten wir uns noch ein paar Stunden am Pool und ließen noch einmal richtige Urlaubsstimmung aufkommen. Umso schwerer fiel uns natürlich dann auch der Aufbruch in die Heimat.

altAoPw-qAS37U9kNs_32rKkJnaKVDhL0Mua3d2MEQMkxqZ

An dieser Stelle wollen wir uns natürlich auch für dieses tolle, erfahrungsreiche, sportliche Wochenende, welches uns nicht nur beim Volleyball weiter gebracht hat, sondern auch für den Teamgeist sehr wichtig war, bei Lars Neubert für die Planung und Durchführung bedanken. Ein weiterer Dank geht natürlich an die Leitung der SG 47, aber auch an die Mitarbeiter des Kiez “Am Braunsteich”, letztendlich aber auch an jeden einzelnen Teilnehmer für die Bereitschaft sich so aktiv zu beiteiligen, auch wenn die Beine manchmal schwer wurden.

Mai 26th

11:08
Volleyball

Änderungen am Volleyball-Freitagstraining
by Jens Fischer

Da sich die Volleyballer vom 23.5.-25.5. ins Trainingslager verabschieden, wird am Freitag, den 23.5.  kein Training in der Turnhalle Wolkenstein stattfinden. Danach führen wir aufgrund der stark gewachsenen Teilnehmerzahlen eine neue Regelung ein, wobei das bekannte offene Training nur noch aller 2 Wochen stattfindet. An den anderen Terminen ist das Training ausschließlich den Vereinsmitgliedern vorbehalten. Wir haben uns diesen Schritt lange überlegt und sehen darin die vernünftigste Lösung für alle beteiligten Sportfreunde. Am 30.5. starten wir demnach mit dem ersten geschlossenem Training und begrüßen dann am 6.6. wieder alle Volleyballbegeisterten. Die genauen Termine für die nächsten Monate findet Ihr auch in der verlinkten Liste. Änderungen geben wir natürlich rechtzeitig über die bekannten Kanäle(Whatsapp-Gruppe, Facebook, Webseite) bekannt.

Trainingsplan (52.9 KiB)

Mai 22nd

6:48
Volleyball

Citylauf Chemnitz – SG 47 LäuferInnen erreichen persönliche Bestzeiten
by Jens Fischer

Die Stadtlaufserie von Sportscheck und BMW 2014 startete traditionell mit dem Citylauf am 11.05.2014 in Chemnitz. Sieben LäuferInnen der SG 47 Wolkenstein gingen gemeinsam mit über 2000 anderen Laufbegeisterten auf den Strecken 10km und Halbmarathon an den Start. Der 5km Rundkurs führte durch die Chemnitzer Innenstadt und wurde entsprechend zwei- bzw. viermal gelaufen. Die LäuferInnen der SG 47 Wolkenstein nahmen sich das Motto der Veranstaltung „Mach Deinen Lauf!“ zu Herzen und erreichten trotz windiger Bedingungen persönliche Bestzeiten:

citylauf_chemnitz

Name

Altersklasse (AK)

Zeit

AK-Platzierung

Gesamt-platzierung

Silke Grunewald (10km)

40

1.06,47

23

181

Maria Müller (HM)

H (Hauptklasse)

1.56,32

8

17

Richard Schau (HM)

30

1.37,31

8

45

Gabi Schiefer-Schönherr (HM)

45

1.58,22

3

18

Ivonne Schönherr (HM)

35

2.06,12

7

33

Mandy Weigelt (HM)

40

1.58,22

4

19

Ines Zange (HM)

50

2.11,03

3

41

Besonders erfreulich ist auch, dass Emmi Weigelt und Lara Schönherr den Kinderlauf über 2,5km absolvierten!

Für alle, die bereits Lust am Laufen haben oder gern damit anfangen wollen, gibt es seit zwei Wochen eine Anfängergruppe. Treff ist dienstags 18.30 Uhr an der Turnhalle in Wolkenstein.

Ein Beitrag von Maria Müller

Mai 15th

8:13
Laufgruppe

Aktuelles aus der Laufgruppe
by Jens Fischer

Der milde Winter bescherte uns durchweg gute Trainingsbedingungen und nun hat für die SportlerInnen unserer Laufgruppe die Lauf- und Wettkampfsaison begonnen.

Am 27.04.2014 fuhren Gabi Schiefer-Schönherr, Richard Schau und Maria Müller zum 17. Oberelbemarathon. Mit 2352 anderen begeisterten Läufern starteten sie zum Halbmarathon von Pirna nach Dresden. Die Laufstrecke verlief auf dem Elberadweg durch das schöne Elbtal und endete mit dem Zieleinlauf im Dresdner Heinz-Steyer-Stadion. Glücklich und zufrieden über die erreichten Laufzeiten (Richard 1.43,57; Maria 1.59,46 und Gabi 2.01,11) wurde gemeinsam die Heimreise angetreten. Beim Maibaumsetzen ließen sie den schönen Tag ausklingen.

Oberelbemarathon

v.l. Maria, Richard, Gabi

Am 03.05.2014 starteten Anke Schaarschmidt und Rico Ullmann erfolgreich beim 17. Pobershauer Berglauf. Im Rahmen dieses Laufes fand auch die 20. Offene sächsische Berglaufmeisterschaft statt. Auf der extrem anspruchsvollen Strecke von 9,7km erreichte Anke Schaarschmidt insgesamt den 2. Platz der Frauen und wurde in ihrer Altersklasse (W35) Landesmeisterin im Berglauf. Rico Ullmann absolvierte den Hauptlauf der Männer über 14,4km in 1.13,21 und erreichte damit einen guten 34. Platz.

Schon am kommenden Wochenende werden 8 LäuferInnen beim Citylauf in Chemnitz (10km und Halbmarathon) starten. Wir wünschen hierfür viel Erfolg und werden auch davon berichten.

Ein Beitrag von Maria Müller

Mai 9th

5:47
Laufgruppe